The Seven Project

The Seven, München: Ein imposantes Gebäude; ein längerer Zeitraum; variantenreiche Aufträge.
Size: Loft (200m2 und Einbauelemente), Vorflur (30m2), Spa (15m2), Küche (12m2 ), 3 Schranktüren, Möbel
Completion Date: 2013-2015
Credits: Alexander Seelherr, jeweils im Auftrag der Malerwerkstätte Übelacker, München.


Arbeit entstand, wie viele meiner Aufträge, unter der kompetenten und federführenden Regie von Olaf Übelacker, ein Mitglied des Farbrates. Beim Objekt ‚The Seven’ handelt es sich um ein entkerntes, neu konzeptioniertes, ehemaliges Heizkraftwerk im Herzen der Stadt München. Es ragt imposant über der Stadtmitte empor. Der erste Auftrag dort ergab sich 2013:


01 Ein Loft. Auftrag: Gestaltung der Wände in Marmorweiß über Schränke und Türen, (60x3) m2 umlaufend.

 

02 In diesem Jahr entstand auch die dunklere Used-Wall im Spa-bereich des Towers.


03 Im folgenden Jahr 2014 kam ein weiterer Auftrag dazu: Gestaltung einer dreiflügeligen Schrankwand.


04 Daran im Anschlussjahr 2015 fertigte ich diesen Küchenspiegel, Türkisblau in einem Loft im Nebengebäude ‚Atrium’.


05 Eine Vorflurgestaltung in Oxidocker entstand im Tower dieses Jahr 2016.